fbpx
Türkisch Türkçe
Anmeldung
x
veya
x
x
Neu Registrierung
x

veya

soziales Facebook soziales twitter instagram Die WhatsApp-Kontaktnummer lautet: + 90 552 322 82 62

Prof. Dr. Suleman Taufiq Ecder

hot
0.0 (0)
15168 0 1 0
GF Aktualisiert

Arzt Informationen

Wissenschaftlicher Werdegang
Prof. Dr.
Besatzung
Medical Doctor
Ärzte Ast
Nephrologie
Klinik / Krankenhaus Name
Istanbul Florence Nightingale
Uni-Abschluss
Istanbul Fakultät für Medizin
Abschlussjahrgang
1987
Universität erhalten Expertise
Istanbul Fakultät für Medizin
CV
Prof. Dr. Tevfik Ecder wurde in Istanbul in 1963 geboren. Nach seinem Abschluss an der medizinischen Fakultät in Istanbul bei 1987 wurde er Facharzt für Innere Medizin bei 1992. Bei 1995 führte er klinische Studien zur Nierentransplantation und klinischen Nephrologie bei der Cleveland Clinic Foundation in den USA durch. In 1995 wurde er Nephrologie-Spezialist und in 1996 wurde er Associate Professor. Zwischen 1998-2000 Jahr von der International Society of Nephrology gegeben Stipendien experimenteller und klinischen Studien mit der University of Colorado polyzystischen Fakultät für Medizin Nierenerkrankung in den USA, experimentellen und klinischen Studien zu akutem Nierenversagen, Bluthochdruck, Diabetes, Herzversagen und Leberzirrhose Er führte klinische Studien zu diesem Thema durch. In 2002 nahm er seinen Professorentitel an. Bis 2014 arbeitete er an der Medizinischen Fakultät Istanbul, Abteilung für Innere Medizin, Abteilung für Nephrologie. Bildung 1981-1987 Universität Istanbul, Istanbul Medizinische Fakultät 1973-1981 privater British School (Almanca Schule), Istanbul Verwaltungsaufgaben Istanbul Medizinische Fakultät, Abteilung Innere Medizin Stellvertretender Vorsitzender (2008-2011) Istanbul Universität Bologna Coordination Board Koordinierung (2009-2011) Istanbul Fakultät für Medizin Messung und Evaluation Board (2012 - 2014) Wissenschaftliche Institutionen Mitglied werden Unter türkischen Gesellschaft für Nephrologie (2003 - 2011 Jahre zwischen dem Mitglied des Vorstandes) Turkish Hypertonie und Atherosclerosis Society (Vizepräsident) Türkisch Spezialisierung Gesellschaft für Innere Medizin, European Dialysis und Transplantations Association international Society of Nephrology American Society of Nephrology Dezember 1995 Auszeichnungen: Zertifikat erfolgreich Forscher Istanbul University Research Fund 1998-2000: 2001 international Society of Nephrology Fellowship Training Award im Januar: Istanbul University Research r Fondszertifikat Erfolgreiche Forscher April 2008: Istanbul University Research Fund Zertifikat Erfolgreiche Forscher Experience 1987-1992 Universität Istanbul, Istanbul Fakultät für Medizin, Innere Medizin Abteilung für Medizinisches Fach Student des 6 Februar 1992 Innere Medizin Spezialisten „bei Patienten chronisch regelmäßige Dialysebehandlung unterziehen oral verabreicht die Auswirkungen auf die verschiedenen klinischen und Laborparameter der essentiellen Aminosäure-Therapie „These mit 1992-1995 Visiting Researcher (international Scholar) klinische Studien in der Klinik Nierentransplantation Cleveland bei Stiftung und klinische Nephrologie Themen in den Vereinigten Staaten (mit Stipendien von der Cleveland Clinic Foundation) 21 September 1995 Minor Nephrologie Fach „triple immunsuppressiven Therapie in Schlag Nierentransplantation auf verschiedene klinische und Laborbefunde bei Patienten Übergang zur Dual-Therapie“ October 2 1996 mit der These für innere Krankheiten k Der Professor für 1998-2000 Scientific Forscher (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) experimentelle und klinische Studien mit der University of Colorado polyzystischen Fakultät für Medizin Nierenerkrankung in den USA, experimentellen und klinischen Studien im Zusammenhang mit akutem Nierenversagen, Bluthochdruck, Diabetes, Herzversagen und Leberzirrhose Fragen klinische Studien (mit einem Stipendium von der international Society of Nephrology gegeben) im April 2002 Innere Medizin, Professor für 2002 - 2014 Universität Istanbul, Istanbul Fakultät für Medizin, Abteilung für Innere Medizin an den Nephrologie Abteilung Publikationen gelehrt ist pdfprof.d. S. Klicken Sie hier für die vollständige Liste von Tevfik EDER. Konferenzen auf internationalen Kongressen und Tagungen 1. Polyzytische Nierenerkrankung: IX. Jahr St. Petersburg Nephrologie Seminar, Juni 18-21, 2001, Sankt-Petersburg, Russland. 2. Lebende nichtverwandte Spender-Transplantation: IX St. Petersburg Nephrologie Seminar, Juni 18-21, 2001, Sankt-Petersburg, Russland. 3. Behandlung von akutem Nierenversagen nach dem Erdbeben in der Türkei 1999: Xth Annual St. Petersburg Nephrologie Seminar, Juni 17-21, 2002, Sankt-Petersburg, Russland. 4. Neue Ansätze zur Behandlung von Bluthochdruck in ADPKD FASEB Summer Research Conferences, Molekulare Mechanismen und therapeutische Erkenntnisse in polyzystische Nierenerkrankung, April 10-15, 2002, Tucson, Arizona, USA. 5. Bluthochdruck: Educational Training Program. Zweites Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. März 30-April 3, 2005, Antalya-Türkei 6. Nierenschutz bei CRD: Antihypertensiva oder blutdrucksenkend? Zweites Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. März 30-April 3, 2005, Antalya-Türkei. 7. Hyponatriämie zu. CME-Kurs. XLII Kongress der European Renal Association, European Dialysis und Transplantations Association (ERA-EDTA), Juni 4-7, 2005, Istanbul, Türkei. 8. Risikofaktor-Management zur Vermeidung von Organschäden bei hypertensiven Patienten. Je früher desto besser? Lebenslauf-Gipfel. 1 April 2006, Rom, Italien. 9. Primärprävention: Prävention von Mikroalbuminurie bei hypertensiven Patienten, Ergebnisse der BENEDICT-Studie. Drittes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. April 5-9, 2006, Antalya-Türkei. 10. Bildungsprogramm Schutz der Niere bei hypertensiven Patienten. Drittes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. April 5-9, 2006, Antalya-Türkei. 11. Management von Hypertonie (Meet the Professor / Patient Diskussion Seminar): Partners International Cardiovascular Conference, Dubai, UAE, 13-15 Dezember 2006. 12. Management des gesamten CV-Risikos. Kombinationstherapie und CV-Schutz: Sind alle Kombinationen gleich? Lebenslauf-Gipfel. März 10, 2007, Prag. 13. Satellitensymposium: Cardiorenal Protection und ARBs. Viertes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Arteriosklerose. Mai 9-12, 2007, Lykien World Hotel, Fethiye-Türkei. 14. Bildungsaktivität: Implikationen von STAR resultieren in der klinischen Praxis. Viertes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Arteriosklerose. Mai 9-12, 2007, Lykien World Hotel, Fethiye-Türkei. 15. Die Niere und Bluthochdruck. Fünftes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. April 23-27, 2008, Cesme-Izmir, Türkei. 16. Was ist die Behandlung von hypertensiven Patienten mit Mikroalbuminurie? Mischen und Matching: Welches Antihypertensivum für welchen Patienten? Fünftes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Arteriosklerose. April 23-27, 2008, Cesme-Izmir, Türkei. 17. Management der Hypertonie bei Patienten mit diabetischer Nephropathie. Post-Kongress-Symposium des Kongresses der European Atherosclerosis Society (EAS): Neue Horizonte in der Behandlung von Atherosklerose, Dyslipidämie und Adipositas bei Diabetes. 30 April-01 Mai 2008, Bodrum Princess Deluxe Resort, Bodrum-Türkei. 18. Die traditionelle Behandlung der akuten Hyponatriämie. XLV ERA-EDTA Kongress, Mai 10-13, 2008, Stockholm, Schweden. 19. Bildungsaktivität: Annäherung an den hypertensiven Patienten. Sechstes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Atherosklerose. März 24-28, 2009, Cornelia Diamond Golf Resort, Antalya, Türkei. 20. Bildungsaktivität: Hypertonie - verschiedene Perspektiven? Perspektive eines Nephrologen. Sechstes Mittelmeertreffen über Bluthochdruck und Atherosklerose. März 24-28, 2009, Cornelia Diamond Golf Resort, Antalya, Türkei. 21. Warum eine ACE / Nicht-DHP CCB-Kombination verwenden? Bluthochdruck und CV-Risiko: Was müssen wir jetzt tun? Lebenslauf-Gipfel. März 28, 2009, Lissabon 22. Regression der Nierenerkrankung. 10th IFKF Internationales Treffen, 17 - 20 Mai 2009, Istanbul, Türkei 23. Praktische Anwendung der wichtigsten Hypertonie-Studien - Ähnlichkeiten und Unterschiede. 2010 Herz-Kreislauf-Gipfel, 26-27 März 2010, Valamar Lacroma Hotel, Dubrovnik, Kroatien. 24. Cardiorenales Syndrom. Siebentes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Atherosklerose. April 14-18, 2010, Kappadokien, Türkei. 25. Satelliten-Symposium. Kann Hypertonie ohne Neproprotection richtig behandelt werden? Siebentes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Atherosklerose. April 14-18, 2010, Kappadokien, Türkei. 26. Bildungsaktivität der Renin Academy 2010. Direkte Renin-Hemmung und Niere. Siebentes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Atherosklerose. April 14-18, 2010, Kappadokien, Türkei. 27. Blutdruck bei Dialysepatienten. Debatte: Volumen ist der Schlüssel zur Kontrolle des Blutdrucks bei Dialysepatienten (Pro). Weltkongress der Nephrologie, 8 - 12 April 2011, Vancouver, Kanada. 28. Spielen hämatologische Gründe bei Frühversagen eine Rolle? 7th Kongress der Gefäßzugangsgesellschaft. 5 - 7 Mai 2011, Hilton Istanbul Hotel und Kongresszentrum, Istanbul, Türkei. 29. Leitlinien: EBPG, K / DOQI, Japanische Leitlinien für den Gefäßzugang (Workshop) 7th Kongress der Vascular Access Society. 5 - 7 Mai 2011, Hilton Istanbul Hotel und Kongresszentrum, Istanbul, Türkei. 30. Prävention und Management. Risikofaktoren bei CKD. CME-Kurs. Chronische Nierenkrankheit: Epidemiologie, Point Hotel Barbaros, Istanbul, Türkei, Juni 3 - 5, 2011. 31. Management von Anämie bei Hämodialyse. Gemeinsame Sitzung von TSN & BANTAO & HSN. 16 - 18 September 2011, Thessaloniki, Griechenland. 32. Cardiorenale Syndrome. Neuntes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Atherosklerose. März 14-18, 2012, Maxx Royal Hotel, Antalya, Türkei. 33. Interaktive Falldiskussion. Neuntes Mittelmeertreffen zu Bluthochdruck und Atherosklerose. März 14-18, 2012, Maxx Royal Hotel, Antalya, Türkei. 34. Bluthochdruck bei polyzystischer Nierenerkrankung. 2. Nephrologisches Seminar Diaverum Deutschland, 16 Juni 2012. 35. Fortgeschrittene therapeutische Apherese-Ansätze bei ABO und HLA-inkompatibler Nierentransplantation. 14th Internationaler Kongress der World Apheresis Association und 7th National Congress der Korean Society of Apheresis. 13-16 September 2012, Militärmuseum und Kongresszentrum Harbiye, Istanbul, Türkei. 36. Management von Bluthochdruck und kardiovaskulären Risikofaktoren bei CKD-Patienten. Trends und Perspektiven im Management von CKD-Patienten, 28-29 September 2012, Point Hotel Barbaros, Istanbul, Türkei. 37. Umgang mit Bluthochdruck und vaskulären Risiken bei ADPKD. ADPKD in Europa: Klinische und experimentelle Forschung. Steingenberger Hotel Herrenhof, Wien, 28th Februar - 2nd März 2013. 38. Arterielle Steifigkeit bei chronischer Nierenerkrankung. Zehnte Mediterranes Meeting über Bluthochdruck und Arteriosklerose. April 03-07, 2013, Maxx Royal Hotel, Antalya, Türkei. 39. Hyponatriämie: Physiologie basierte Behandlung. ERA-EDTA 50th Kongress, Istanbul, Türkei, Mai 18 - 21, 2013. 40. Bluthochdruck bei Nierenerkrankungen. Welthochdruckkongress, Istanbul, Türkei, 27 - 30 Juni 2013. 41. Bluthochdruck und vaskuläres Risiko bei ADPKD. Klinische und wissenschaftliche Fortschritte bei der Behandlung von Patienten mit ADPKD. Jesus College, Oxford, September 12-13, 2013. 42. ESRD-Epidemiologie: Eine EEMEA-Perspektive. Nephrologie Gipfel, 20-21 September 2013, JW Marriott Marquis Hotel, Dubia, Vereinigte Arabische Emirate. 43. Sind bei ADPKD die Prävention einer Verschlechterung der Nierenfunktion und kardiovaskuläre Komplikationen miteinander verbunden? KDIGO Controversies Konferenz über autosomal dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD). Januar 16-19, 2014. Edinburgh, Schottland, Großbritannien

Kontaktinformationen

Call Center
+444 0 436
Telefax
+90 (212) 224 49 82

Informationen

Stadt
Istanbul
County
Sisli
Postleitzahl
34381
Adresse
Abide-i Hurriyet Cad. No: 166

Hizmetler

Service Sprachen
Almanca

Zystische Nierenerkrankungen
Bluthochdruck
diabetische Nephropathie

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie ein Konto? oder Registrieren Sie sich

dental
Behandlung

doktorbul

Ästhetik
Behandlung

doktorbul

Augenbehandlungen

Auge
Behandlung

doktorbul

Blechbearbeitung

Haar
Behandlung

doktorbul

IVF-Behandlung

Retortenbaby
Behandlung

doktorbul

Korpulenzbehandlungen

Fettleibigkeit
Behandlung

doktorbul

Behandlung von Bandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall
Behandlung

doktorbul

Andere Mitgliederbereich

Diğer
Behandlungen

doktorbul

Tausende von Patienten Die Suche nach unserem intelligenten Arzt und Behandlungssystem Er verwendet!
Schnell, risikolos und in der Nähe von% 70! ...